Ganz nach dem Motto „der Weg ist das Ziel“ habe ich vielseitige Ausbildungen und verantwortungsvolle Positionen im Tourismus und später im Bereich Marketing und Kommunikation besetzt. 

Als Marketing- und PR-Leiterin von namhaften Unternehmen aber auch Großkonzernen war für mich sehr früh klar, dass es gerade eben die Arbeit mit und Förderung von Menschen ist, dass mir mehr bedeutet als jegliche verantwortungsvolle Projekt- oder Kreativarbeit. Aus dem Grund wurde ich bereits in jungen Jahren als Head of Communication oder Abteilungsleiterin für den Bereich eCommerce Marketing befördert, um große Teams und Abteilungen mit Empathie zu führen. 

Als bekennender Freigeist gab es bereits zu diesen Zeiten den Wunsch mir nebenbei eine Selbstständigkeit aufzubauen, was ich aufgrund meiner früheren Tätigkeit in der Lebensmittel- bzw. die für mich faszinierende Mikronährstoff-Branche dann auch machte. 

Erfolg bedeutet für mich: Freiheit & Lebensfreude im Alltag

Während ich mit tollen Menschen zusammenarbeiten und innovative Projekte verantworten durfte, fehlte mir trotz meines abwechslungsreichen Alltags der tägliche Bezug zu Natur und Sport. Die Kombination davon löste bei mir schon während meiner Leistungssportkarriere ein unglaublich schönes Gefühl von Freiheit und Lebensfreude aus.

Dank der bereits bestehenden und zu Beginn ausschließlich nebenberuflichen Selbstständigkeit mit meinem verlässlichen, österreichischen Partnerunternehmen, beschloss ich auch noch meiner Kindheits- und Jungendleidenschaft – dem Langlaufen – wieder mehr Beachtung zu schenken und meine Erfahrung in diesem Bereich mit all jenen zu teilen, die diesen atem(be)raubenden Sport lernen wollen.

Menschen zu unterstützen darf ich meine Arbeit nennen

Mein tägliches Schaffen besteht nun einerseits als Langlauflehrerin, Anfängern sowie Fortgeschrittenen zum Skating- bzw. Klassik-Erfolg und Freude auf der Loipe zu verhelfen. Andererseits als Partnerin ein europaweites Netzwerk aus bewusst denkenden Konsumenten und umweltengagierten Teampartnern aufzubauen und jedes einzelne Teammitglied intensiv bei der Erreichung ihrer ganz persönlichen Ziele zu unterstützen. 

Das was ich nun mit Dankbarkeit meinen Alltag nennen darf erinnert mich an besonders erfolgreiche Tage meiner Zeit im Leistungssport, was mich täglich immer wieder aufs Neue staunen lässt: Alles ist möglich, wenn der Fokus, der Wille und die Leidenschaft stimmen. Gerne begleite ich auch dich dabei.